Unterstützen Sie uns mit jedem Online-Einkauf! - Mehr erfahren...

Ein solches Haus ist ein Haus, in dem die Hoffnung wohnt.

Maria Montessori

Faszination „Springen“

 

Kürzlich meinte unsere Pfarrsekretärin: „Ihr Spielplatz ist ja ein grünes Paradies“ Ja, das stimmt – unser großes Gelände mit Matschbereich, Sand, Fusserfahrungsfeld, Klangkarre, zwei Nestschaukeln, der großen Hangrutsche, Tunnel, Häuschengruppe, dem Kirchbergring für alles was Räder hat, den vielen Möglichkeiten am Hang zu klettern, die Weidentipis,  der Bereich zum Gärtnern, der Teich mit Fischen , Fröschen, Seerosen. Der ganze Bereich lebt von den vielen Möglichkeiten zum Klettern und zum Beobachten und Natur mit allen Sinnen zu erfahren.

Vieles davon ist nur möglich gewesen durch die Arbeit unseres Fördervereins.

Im letzten Jahr unterstützte er uns mit „Hengstenbergmaterialien“, die ganz besonders die Bewegung der Kinder fördern.

In diesem Jahr ging ein weiterer großer Traum in Erfüllung – ein Bodentrampolin. Dieses fügt sich nun wunderbar in unser Natur- und Bewegungsparadies ein. Eigentlich für das Frühjahr geplant, aber durch COVID 19 verzögert - jedoch noch passend vor Ende des Kinderhausjahres konnte das Trampolin an die Kinder übergeben werden.

Frau Marly Schmitz, die Vorsitzende unseres Fördervereins, sowie ihre Stellvertreterin Frau Fanfara und die Schatzmeisterin Frau Oslender überzeugten sich von der Sprungfestigkeit. Auf Abstand bedankten sie sich bei Herrn Marc Hackländer, von der KSK Köln, der die Realisierung des Trampolins durch eine Finanzspritze möglich gemacht hatte. Ein weiterer Dank an die Volksbank Rhein- Berg, die das Projekt ebenfalls unterstützt hat.

Wir freuen uns mit den Kindern auf viele frohe Springerlebnisse.

© 2020 Montessori-Kinderhaus St. Nikolaus Kürten-Dürscheid

Impressum und Datenschutz

Montessori-Kinderhaus St. Nikolaus

Kirchberg 4a

51515 Kürten-Dürscheid