Pädagogisches Kurzkonzept

Das Pädagogische Kurzkonzept unserer Einrichtung

Unser Kinderhaus liegt in unmittelbarer Nähe der Pfarrkirche und der Gemeinschaftsgrundschule. Es verfügt über ein großes bewaldetes Außengelände, welches den Kindern viele Möglichkeiten zum aktiven Spiel bietet.

Entsprechend unserem Leitgedanken: Hilf mir, es selbst zu tun - aber lass mir Zeit dazu, bieten wir Kindern in unserem Haus einen pädagogisch gestalteten Lebens-, Lern- und Entwicklungsraum, wo sie sich in Freiheit, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung entwickeln können. Freiheit bedeutet für uns, ein Kind sich nicht selbst zu überlassen. Gute Beobachtung und Begleitung durch unsere pädagogisch geschulten Erzieher sind für eine ganzheitliche Erziehung erforderlich.


Dazu gehört für uns auch, dem Kind Gelegenheit zugeben, sich mit Werten und Normen menschlichen Zusammenlebens auseinander zu setzen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Eltern der Kinder als Experten, wenn es darum geht, die Gesamtentwicklung der Kinder zu fördern.

Wichtige Schwerpunkte unseres pädagogischen Handelns sind die Förderung der Sinne und der motorischen Funktionen, Sprachförderung, Entwicklung mathematischer Grundfähigkeiten und die kosmische Erziehung. Alle Übungen erfolgen immer in Verbindung mit Bewegung, um die Konzentration und die Lernfreude der Kinder zu aktivieren. Singen und der Umgang mit Orff-Instrumenten sind genauso Bestandteil unseres Kinderhausalltages, wie die Förderung der künstlerischen Fähigkeiten durch den Umgang mit Farben und anderen Materialien, als auch unser museumspädagogisches Angebot in Form von Museumsbesuchen.

Christliche Grundwerte werden den Kindern in unserem Haus nicht nur durch das Feiern religiöser Feste vermittelt. Sie prägen unser gesamtes Handeln in enger Zusammenarbeit mit den Seelsorgern und Gremien unserer Pfarrgemeinde. Kinder können bei uns erfahren, dass sie ein Teil der Schöpfung Gottes sind. Dies zeigt auch das Logo unseres Hauses: Bischof Nikolaus, der ein Kind an der Hand hält. Erwachsene und Kinder tragen Verantwortung für unsere Erde als Grundlage menschlicher Existenz.

Unser Haus ist anerkannte Hospitationsstätte der Montessori- Vereinigung und Ausbildungsort für Lehrer und Sozialpädagogen, die das Montessori- Diplom erlangen möchten.

Wollen Sie unser Haus kennen lernen?
Vereinbaren Sie einfach einen Besuchstermin mit uns.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Unterkategorien