Der Elternrat

In unserem Kinderhaus gibt es einen sogenannten Elternrat. Dieser besteht aus sechs Personen. Diese werden zu Beginn eines jeden Kinderhausjahres (August/September) auf dem ersten Elternabend von allen anwesenden Eltern gewählt. Es kann sich jeder zur Wahl stellen. Im Idealfall sollten es pro Kinderhausgruppe (Blau, Grün und Rot) zwei Vertreter sein. Wichtig ist jedoch, dass jede Gruppe durch mindestens ein Elternteil vertreten wird. 

Die Aufgaben des Elternrates sind sehr vielfältig. So sollen durch die Hilfe des Elternrates hauptsächlich die Erzieherinnen unserer Einrichtung in unterschiedlichen Bereichen entlastet werden.

Dazu gehört z.B. das Organisieren und Vorbereiten einiger Feste und Veranstaltungen durch die sechs Mütter (oder auch Väter) - Aushänge werden erstellt, Einkäufe erledigt, Material besorgt etc. Typische Ereignisse sind die Aufräumtage des Außengeländes im Frühjahr und Herbst, das Schulranzenfest und Sankt Martin. Außerdem das Basteln der Karnevalsorden, des Adventsschmucks für unser Kinderhaus und der Palmstecken für Palmsonntag.

Fragen an den Elternrat sind über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Der Elternrat organisiert zweimal im Jahr eine Kleiderbörse - einmal im Frühjahr und einmal im Herbst. Hierzu erreichen Sie den Elternrat über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Mitglieder Elternrat 2016/2017:

Nadine Cürten (rote Gruppe)

Petra Dangelat (grüne Gruppe)

Kerstin Grünewald (grüne Gruppe)

Anina Renner (rote Gruppe)

Iris Spiegel-Cürten (blaue Gruppe)

Maren Weißhaar (rote Gruppe)